Online-Intensivkurs 2023

Lebendiges Wissen – indigene Weisheit für globale Herausforderungen

Vom 3. November bis 20. Dezember 2023


Hier anmelden




Was können wir von der Weisheit Indigener für die Gestaltung einer lebendigen Zukunft lernen?

Diese Frage begleitet uns während der 7 wöchigen, intensiven Online-Reise und der Auseinandersetzung mit der, von dem indigenen Volk der Kogi seit über 4000 Jahre bewahrten Weisheitstradition. Eine Weisheitstradition, die uns angesichts ihrer Expertise im Bewahren eines ökologischen, sozialen und spirituellen Gleichgewichts sowie in der Regeneration von ökologischem Reichtum Orientierung bieten kann.

Wir wollen von einer Kultur lernen, die in einem Paradigma der Lebendigkeit verankert ist und seit Jahrtausenden friedlich im Einklang mit der Erde lebt.

Das beinhaltet der Online-Intensivkurs „Lebendiges Wissen“

Zugang zu Vorträgen und Dialogen

Zugang zu einer Auswahl an unveröffentlichten Vorträgen und Dialogen zwischen Ältesten der Kogi und hiesigen Experten

Austausch mit Experten

Austausch mit inspirierenden Experten zu den Themen der Vorträge

Wöchentliche Treffen

Wöchentliche interaktive online Treffen zur Vertiefung und Integration der Inhalte

Persönliche Gruppen

Individuelle Reflexion und persönlicher Austausch in Kleingruppen



Kursinhalte und Experten

  • Essenzielle Lebensprinzipien der Kogi08.11.2023 – 19:30 – 21:00Vortrag der Kogi Ältesten + Live Call
  • Heilige Orte & Systemische Vernetztheit
    15.11.2023 – 19:30 – 21:00Vorträge der Kogi Ältesten + Live Call mit Mike Zimmermann – führender Experte für Dolmen in Europa
  • Regeneration von Wald & Wasser
    22.11.2023 – 19:30 – 21:00Voträge der Kogi Ältesten + Live Call mit Mónica Hernandez-Morcillo – Professorin der HNEE Eberswalde und Expertin für Waldregeneration
  • Zyklus des Lebens – Begleitung von Geburt & Tod
    29.11.2023 – 19:30 – 21:00Vorträge der Kogi Ältesten + Live Call mit Sarah Thulé – finnische Expertin für Schwangerschaft und Geburt
  • Beziehung und Konfliktprävention bei den Kogi
    06.12.2023 – 19:30 – 21:00
    Vorträge der Kogi Ältesten + Live Call mit Gemeinschaftsgründern und Experten der traumasensiblen Konflikttransformation
  • Die Rolles des Menschen – von der Ohnmacht in die Handlung
    13.12.2023 – 19:30 – 21:00Vorträge der Kogi Ältesten + Live Call mit Martina Artmann – Leiterin der Forschungsgruppe URBNANCE (Urbane Mensch-Natur Resonanz für eine Nachhaltigkeitstransformation) am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
  • Integration & Abschluss
    20.12.2023 – 19:30 – 21:00Live Call


Das erwartet dich

  • Jeden Freitag 1-2 Videoaufnahmen von Vorträgen und Dialogen mit den Kogi –  insgesamt 500 Minuten in 11 unveröffentlichten Vorträgen
  • Jeden Mittwoch von 19:30-21:00 Uhr begleitete Live-Treffen zur Vertiefung und zum Austausch mit Experten
  • Wöchentliche Impulse & Anregungen zur Integration und Vertiefung der eigenen Erfahrung
  • Aufnahmen der Zoom-Live-Treffen werden wöchentlich zur Verfügung gestellt und können flexibel nachgeholt werden
  • Zugang zu den Kursinhalten mit Videomaterial steht den Kursteilnehmenden 6 Monate zur Verfügung


Hier anmelden

„Wenn wir Euch unsere Arbeit erklären, dann immer nur als Türöffner, damit ihr zurück zu eurem eigenen Wissen und eurem eigenen Weg findet.“

Arregoces Coronado Zarabata


Für wen ist der Kurs?

Die Online-Kurs richtet sich alle, die den Wunsch haben:

  • sich vertieft mit relevanten Themen wie Regeneration, Bildung, soziales Miteinander etc. und indigener Weisheit zu beschäftigen
  • in einen vernetzten Austausch über Einsichten und Erkenntnisse zu gehen
  • einen Bezug zur eigenen Lebensrealität und unserer Gesellschaft herzustellen
  • sich von den Erfahrungen lebensnaher Vorbilder inspirieren zu lassen

Für weitere Fragen wende Dich an l.roessler@lebendigezukunft.org

Die Kogi und Lebendige Zukunft

Durch die inzwischen mehrjährige Zusammenarbeit mit dem indigenen Volk der Kogi ist uns als Lebendige Zukunft e.V. die gegenseitige Unterstützung ein wichtiges Anliegen. Die Kogi in Kolumbien profitieren von diesem Projekt auf verschiedenen Ebenen. Zum einen findet auf ihren Wunsch hin eine vertiefende Auseinandersetzung mit ihrem Wissen für einen hütenden Umgang mit dem Leben auf dieser Erde statt. Außerdem unterstützen wir die Kogi mit unseren Einnahmen beim Rückkauf und der Regeneration ihrer ursprünglichen Territorien.

  findest du weitere Informationen zur Landregeneration der Kogi:


Zum Landrückkauf

Lebendiges Wissen – indigene Weisheit für globale Herausforderungen

Vom 3. November bis 20. Dezember 2023


Hier anmelden

Für weitere Fragen wende Dich an l.roessler@lebendigezukunft.org