Die Kogi Veranstaltungen in Europa
„Life always creates conditions conducive to life.“  

Janine Benyus

Unser Kernimpuls

Wie sieht eine Welt aus, in der wir wirklich leben möchten? Und wie können wir unsere Kreativität und Schöpferkraft als Menschen nutzen, um diese aktiv mitzugestalten?

In unseren Projekten wollen wir lebendige, regenerative und zukunftsfähige Alternativen für unsere Gesellschaft und Wirtschaft entwickeln und erproben. Ein wertvoller Schlüssel und Inspiration liegt für uns dabei im ursprünglichen und indigenen Wissen seit Jahrtausenden regenerativ-nachhaltig lebender Kulturen.
Wie sieht eine Welt aus, in der wir wirklich leben möchten? Und wie können wir unsere Kreativität und Schöpferkraft als Menschen nutzen, um diese aktiv mitzugestalten?

In unseren Projekten wollen wir lebendige, regenerative und zukunftsfähige Alternativen für unsere Gesellschaft und Wirtschaft entwickeln und erproben. Ein wertvoller Schlüssel und Inspiration liegt für uns dabei im ursprünglichen und indigenen Wissen seit Jahrtausenden regenerativ-nachhaltig lebender Kulturen.

Unser Ansatz

Warum sind wir hier und welche Rolle wollen wir als Menschen auf der Erde einnehmen?

Einige indigene Völker leben bis heute im tiefen Selbstverständnis, als Menschen Hüter der Erde zu sein. Sie erinnern uns daran, wie wir als Co-Kreierende im Dienste der Entfaltung des Lebens auf der Erde wirksam werden. Wir wollen dazu beitragen, uns an dieses Potential zu erinnern und in diese Rolle und hineinzuwachsen.

Eines der zentralen Ziele unseres Vereins ist der Aufbau einer Akademie für Lebendigkeit und die Anwendung von ursprünglichen Wissen in der modernen Zeit. Dabei erforschen wir praxisnah indigene Ansätze und und testen ihre Relevanz für derzeitige Herausforderungen.

Urspung und Zukunft

Inspiriert durch den mehrmonatigen Aufenthalt von Lucas Buchholz bei den Kogi und seinem Buch “Kogi – Wie ein Naturvolk unsere moderne Welt inspiriert”,  wurde 2019 der Verein Lebendige Zukunft e.V. gegründet. Im Juni 2022 folgte die Gründung von Lebendige Zukunft in der Schweiz.

Die Realisierung der Kogi-Reise im September 2022 bildet den Grundstein für den Aufbau der Akademie für Lebendigkeit sowie der konkreten Umsetzung des Waldprojekts. Wir freuen uns auf das, was daraus wachsen wird!

Werde noch heute Mitglied mit
unserem Antragsformular.